Instruments

Die perfekten Universalinstrumente für viel beschäftigte HVACR-Profis

13/10/2017

Im HVACR-Bereich werden viele verschiedene Werkzeuge benötigt. Für viele Techniker, die in der Klimatechnik arbeiten, bedeutet dies, dass sie zahlreiche Werkzeuge und Instrumente bei sich haben müssen, damit sie Montage- und Wartungsarbeiten an Kühlungen durchführen können. Bei Störungen muss man in der Regel Druck, Temperatur etc. messen.

Zu den dafür benötigten Arbeitsmitteln gehören u.a. eine Monteurhilfe, ein Vakuummessgerät, ein Thermometer. Die Monteurhilfe zeigt den Druck verschiedener Flüssigkeiten und Gase in einer HVACR-Anlage und den Vakuumdruck während der Befüllung oder der Neubefüllung an. Sie erleichtert die Messung von Druck, Temperatur, Überhitzung und Unterkühlung bei den regelmäßigen Kontrollen; außerdem kann man damit die Dichtheit der Anlage prüfen.

Die digitalen Monteurhilfen, mit denen man Daten rasch und zuverlässig erfassen kann, sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, zumal auch ihr Preis seit der ersten Generation von Geräten dieser Art beträchtlich gesunken ist. Sauermann bietet den Technikern, die das Gewicht ihres Werkzeugkastens verringern wollen, indem sie ein umfassend einsetzbares Universalinstrument verwenden, die Monteurhilfe Si-RM3 und das Vakuummessgerät Si-RV3. Es umfasst auch die Si-RM13 (Kombinierter Verteiler mit intelligenter digitaler Monteurhilfe und 2-Kanal Bypass).

Die Si-RM3 ist mit zwei Druckfühlern ausgestattet, mit denen Hoch- und Niederdruck präzise gemessen werden. Sie verfügt auch über eine Software, die Kondensations- und Verdampfungstemperaturen für zahlreiche Kältemittel sofort anzeigt, von denen sie bis zu 124 speichern kann, darunter Kältemittel mit geringem Treibhauspotential (GWP) und natürliche Kältemittel. Zwei Temperaturfühler sind mit der Anwendung Si-Manifold App verknüpft und bestimmen genau Überhitzung und Unterkühlung während des Kühlprozesses. Mit einem zweiten Anschluss kann das Kältemittel eingefüllt und evakuiert werden, und das integrierte Schrader®-Ventil schützt vor Leckagen am Schlauchanschluss.

Mit dem Si-RV3 kann die Evakuierung von Kälteanlagen und Wärmepumpen schnell, sicher und präzise gemessen werden. Es ist mit einem Pirani®-Sensor ausgestattet, der für die sehr genaue, schnelle und zuverlässige Messung von Vakuumlevels zwischen 25000 und 5 Micron in acht Maßeinheiten (Micron, Pa, hPa, mbar, Torr, mmHg, inHg, inH2O) konzipiert ist. Außerdem zeigt es die Verdampfungstemperatur von H2O in Echtzeit auf der Si-Manifold App an. Mit einem zweiten Anschluss kann das Kältemittel eingefüllt und evakuiert werden, und das integrierte Schrader®-Ventil schützt vor Gasaustritt beim Anschließen des Schlauchs.

Beide Instrumente werden mit der Anwendung Si-Manifold zur Nutzung mit iOS und Android geliefert, die mit einer Bluetooth-Verbindung mit einer Reichweite von 30 m und mit Funktionen zur Datenaufzeichnung, zur Zeitmessung, zum Einregeln von Sollwerten, Verdampfungstemperatur von H2O und Bestimmen des Vakuums ausgestattet ist. Mit ihr können Messergebnisse im PDF-, CSV- und XML-Format exportiert und mit Skalen, Tabellen und Grafiken dargestellt werden.

Unsere digitalen Geräte bieten in einem Instrument Vorteile, die Installateure bisher nur nutzen konnten, wenn sie eine ganze Reihe an Werkzeugen und Instrumenten bei sich hatten. Unsere neue digitale Sauermann Produktreihe hat ein ergonomisches Design, vielfältige Messfunktionen, die sofort auf der Si-Manifold App berechnet und dargestellt werden können, und ein Vakuummessgerät, das präzise Messungen bietet, und stellt somit eine unerlässliche Universallösung im Werkzeugkasten jedes Installateurs dar.

Tags 
Manifolds; Instruments; Digital; Analog

Nehmen Sie an der Diskussionen teil

Add new comment

verfehlen Sie nicht das nächste blog