Kondensatpumpen

Nutzen Sie das bei Ihnen anfallende Kondenswasser im Sommer, um Ihren Garten zu bewässern

01/08/2017

Bei Klimageräten und Heizungen, die mit Kondensatpumpen ausgestattet sind, fallen in der Regel große Mengen von Kondenswasser an. Wenn Sie mit Wasser sparsam umgehen wollen, können Sie das Kondenswasser für andere Dinge nutzen, insbesondere in Ihrem Garten.

An jedem bei Ihnen installierten Klimagerät können täglich bis zu 150 Liter Kondensat anfallen. Bei Ihrem Brennwertgerät ist das genauso. Mit einer Kondensatpumpe wie der Si-30  oder der Si-82 von Sauermann kann dieses Kondenswasser einfach, effizient und sicher über ein Ablaufrohr in einen Auffangbehälter abgeleitet werden und steht so zur weiteren Nutzung zur Verfügung.

Ein pH-Wert von 7 ist bei Wasser neutral. Ein niedrigerer pH-Wert bezeichnet saures Wasser, und ein höherer alkalisches. Eine Abweichung um einen Zahlenschritt bedeutet dabei bereits einen bedeutenden Unterschied. Wasser mit einem pH-Wert von 6 ist zehnmal saurer als Wasser mit einem pH-Wert von 7 und hundertmal saurer als Wasser mit einem pH-Wert von 8. Bei Klimageräten anfallendes Kondenswasser, das dem Regenwasser ähnelt, hat einen pH-Wert von etwa 7. Es ist daher sehr gut für den Garten geeignet. Das Kondenswasser aus Brennwertgeräten kann hingegen einen pH-Wert von etwa 3 haben. Es ist also sehr viel saurer, und für eine Nutzung im Garten muss es neutralisiert werden, damit es alkalischer wird.

Dieses saure Kondenswasser kann jedoch auch nützlich für Ihre Kulturen sein. Zum Beispiel für Farne, Iris, Kamelien, Heidelbeeren, Orchideen und viele andere Arten von Blumen, Stauden, Obst und Gemüse  etc. ist ein saures Milieu ideal.

Die Aufsichts- und Kontrollbehörden, Die Europäische Umweltagentur in Europa, verlangen von den Herstellern von Klimageräten und Brennwertgeräten die Einhaltung von strengen Normen. Dadurch ist die Qualität des anfallenden Kondenswassers oft besser als die des Wassers aus dem öffentlichen Versorgungsnetz oder gar aus Brunnen.

Angesichts der Vorschriften zur Beschränkung des Wasserverbrauchs und zum Schutz der Reserven, die manchmal im Sommer erlassen werden, scheint es nur vernünftig, dass man das Kondenswasser nicht vergeudet, sondern es zur Bewässerung im Garten vorsieht.

Senior Spezialist für digitale Inhalte
Tags 
Condensate pump; Air conditioning; Boiler; Green tech

Nehmen Sie an der Diskussionen teil

Add new comment

verfehlen Sie nicht das nächste blog