Kondensatpumpen

Sicherheit hat Priorität mit unserem verriegelbaren Steckerkabel

11/03/2019

Das ungewollte Lösen des Kabels, das die Kondensatpumpe mit einem Klimagerät oder Brennwertgerät verbindet, kann Probleme verursachen.

Eine solche Störung kann nämlich die Ableitung von Kondensat aus Klima- und Heizungsanlagen über die Pumpe verhindern.

Je nach Größe der Anlage kann pro Stunde ziemlich viel Kondensat anfallen, und jede Trennung, die zum Stillstand der Pumpe führt, kann Wasserschäden verursachen und Material zerstören.

Kann man ein solches ungewolltes Lösen des Kabels verhindern und gleichzeitig den Anschluss wasserdicht halten?

Die Antwort lautet Ja - wählen Sie dafür eine Pumpe mit Steckerkabel mit Verriegelung!

Die Mini-Kondensatpumpen von Sauermann wie die Si-30 Detect+, Si-30, Si-10 Univers'L (separat oder in eine Delta Pack integriert) und Si-33 u. a. sind mit einem  verriegelbaren Steckerkabel ausgestattet.

Wie es im Video zu sehen ist, ermöglicht das Kabel mit Verriegelung ein einfaches und zugleich sicheres Anschließen.

Mit einer so ausgerüsteten Kondensatpumpe haben Sie die Garantie einer einfachen und zuverlässigen Montage, bei der die Sicherheit oberste Priorität hat.

Nehmen Sie an der Diskussionen teil

Add new comment

verfehlen Sie nicht das nächste blog