Kondensatpumpen

Stellen Sie den Schutz Ihres Brennwertgeräts mit unserer neuen Neutralisationskartusche pH Safe 2 sicher

03/09/2018

Brennwertgeräte erzeugen saures Kondensat, das ist Fakt. Es ist zunächst kochend heiß und hat einen pH-Wert von 3, und beim Abkühlen entsteht Kohlendioxid (CO2) und danach Kohlensäure.

Dies verursacht schwere Schäden an Metallteilen, Beton, Kunststoff und sogar am Fundament und den Wänden Ihres Hauses!

Sauermann hat jetzt eine neu konzipierte Neutralisationskartusche herausgebracht, die pH Safe 2 – ein Must-have für alle Brennwertgeräte.

Die pH Safe 2 ist sicher und umweltfreundlich und kann in der Stunde bis zu 6 Liter saures Kondensat mit einem pH-Wert von 3 neutralisieren. Und was noch besser ist, sie ist besonders vielseitig einsetzbar. Sie kann bei Brennwertgeräten mit Leistungen bis 80 kW verwendet werden, aber sie ist besonders für Brennwertgeräte mit niedrigerer Leistung geeignet, die die Mehrzahl der Brennwertgeräte auf dem Markt bilden.

Mit dieser Neutralisationskartusche ausgestattet haben Sie ein Heizsystem, das im laufenden Betrieb den Schutz Ihrer Leitungen, des Betons und anderer wichtiger Elemente des Gebäudes gewährleistet.

Sie ist einfach zu montieren und kann waagerecht (empfohlen) oder senkrecht angebracht werden. Außerdem kann man dank des transparenten Gehäuses den richtigen Zeitpunkt zum Erneuern des Granulats leicht erkennen.

Der Eingang und der Ausgang der Kartusche sind speziell für einen leichten und optimalen Fluss des Kondensats durch das Granulat konzipiert. Dies verringert das Risiko einer Verstopfung und reduziert die Wartungsarbeiten, und gleichzeitig bleibt so das Granulat lange gebrauchsfähig.

Stellen Sie mit unserer neuen Neutralisationstechnologie den Schutz Ihres Brennwertgeräts und Ihrer Leitungen sicher.

Hinweis: Um die Einhaltung der jeweils zutreffenden Bestimmungen zum Einleiten von Kondensat zu gewährleisten, die örtlich unterschiedlich sein können, wird den Installateuren empfohlen, mindestens einmal pro Jahr zu prüfen, wie viel Granulat noch in der Patrone vorhanden ist, und es wenn nötig mit dem Sauermann Nachfüllpack (Art. Nr. SPPH0201 für Europa bzw. SPPH0202 für die Vereinigten Staaten) zu erneuern.

Nehmen Sie an der Diskussionen teil

Add new comment

verfehlen Sie nicht das nächste blog